Erweiterung Rathaus Bruckmühl Referenz Öffentliche Bauten

Der zweistöckige Erweiterungsbau des Rathauses wurde in Stahlbetonbauweise realisiert. Dabei ragt das Erdgeschoss über das Kellergeschoss hinaus. Sichtbare Betonflächen im Außenbereich wurden gestockt, Betoninnenwände gespachtelt, tragende Stützen als Sichtbeton ausgeführt.

Bauzeit: September – Dezember 2010
Bauherr: Markt Bruckmühl
Planer: Architekturbüro Würfel, Bruckmühl
Statik: CWK Ingenieuere, München